Die Orgel von St. Urban Freiburg

Orgel der Gebr. Späth, Ennetach, erbaut 1936 mit Registern des Vorgängerinstruments von 1924, ebenfalls von Späth, und der Merklin-Orgel von 1866.

2012 Restaurierung durch Orgelmanufactur Vleugels, Hardheim.

53 Register auf 3 Manualen und Pedal.

Elektropneumatischen Taschenladen (I,III), Kegelladen (II), Einzeltonladen (P). 6 Normalkoppeln, 5 Oktavkoppeln, 2 freie Kombinationen, 2 Jalousieschweller, 1 Crescendo.